EnEV – Energieeffizienz in Klassen

Ein Angebot von Donaubauer Holzbau gemeinsam besser bauen

Die EnEV und der Energieausweis

Mit einem Donaubauer-Holzhaus liegen Sie weit unter gesetzlichen Maximalwerten der Energieeinsparverordnung – Das ist gut für das Klima und für Sie!

Grafik zum Energieausweis
Der Energieausweis zum Holzhaus

Die EnEV

Mit der Energieeinsparverordnung (kurz EnEV) liefert die Bundesregierung seit dem Jahr 2002 gesetzliche Vorgaben zum Engergieverbrauch von Neubauten und sanierten Gebäuden. In der derzeit gültigen Fassung "EnEV 2009" soll im Bereich der Wohngebäude eine CO2-Reduktion um 30% erreicht werden, um die bundesweiten Ziele zum Klimaschutz zu verfolgen.

Holzhäuser von Donaubauer erfüllen mit Leichtigkeit die gesetzlichen Vorgaben. Die Frage die wir Ihnen stellen ist: Wie effizient hätten Sie es denn gern?

Wählen Sie Ihre Effizienzklasse und erhalten Sie attraktive Zuschüsse der KfW

Der Energieausweis

Seit 2008 sind Hauseigentümer angewiesen, einen Energieausweis/-pass bei Neubauten und Sanierungen erstellen zu lassen. Auf diesem ist angegeben, wie energieeffizient Ihr Haus ist. Wenn Sie mit Donaubauer neu bauen, erhalten Sie den Energieausweis mit der Fertigstellung Ihres Hauses automatisch dazu.

Sollten Sie Ihr Haus in der Zukunft einmal verkaufen oder vermieten, wird der Energiepass benötigt, um ihn dem Käufer oder Mieter vorzulegen.

Bild von Andreas Donaubauer

Kontakt zu Donaubauer

Zu diesem Thema steht Ihnen Andreas Donaubauer mit Rat und Tat zur Seite.

Geschäftsführer bei Donaubauer Holzbau in Ingolstadt Bayern

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin:

Kontakt